Ganz schön frech: Online Marketing für Freche Freunde

Köln,

Interlutions betreut ab sofort das Online Marketing der Marke „Freche Freunde“ der Berliner erdbär GmbH. Im Pitch konnte die digitale Leadagentur mit ihren Ideen und Konzepten überzeugen, die die Vorteile der beliebten Bio-Obst- und -Gemüse-Snacks auf Reisen erlebbar machen sollen.

„Wir haben den Agenturen eine konkrete Aufgabe gestellt, um zu sehen, ob sie unser Unternehmen wie insbesondere unsere Mission ‚Eine frühe Freundschaft mit Obst und Gemüse‘ verstehen. Interlutions hat uns bei dieser Gelegenheit gezeigt, dass sie sowohl über fachliche Kompetenz als auch eine große Portion Spaß am Spielerischen verfügen. Da haben wir uns direkt bestens aufgehoben gefühlt“, so Anny Hilgarth, Online Marketing Managerin bei der erdbär GmbH.

Zum Auftakt der Zusammenarbeit fanden bereits erste Workshops statt, um entlang der Jahresplanung für dieses Jahr Ideen und Konzepte für die Zusammenarbeit zu entwickeln. Der Fokus liegt dabei zunächst auf der Steigerung der Bekanntheit der Marke und Mission sowie insbesondere der Charaktere Edda Erdbeere, Karl Karotte und Co. Hier unterstützen die Digitalspezialisten das „Freche Freunde“-Team vor allem in den Bereichen Social Media und SEA.

Damit gesunde Ernährung dauerhaft funktioniert, muss sie schmecken und Spaß machen. Genau hier setzen die ‚Frechen Freunde‘ an und erleichtern Kindern und ihren Eltern so den Zugang zu Snacks, die Naschen zu einer guten Sache machen. Das gelingt mit frischen Zutaten und für unterwegs mit dem abwechslungsreichen Produktportfolio der erdbär GmbH. Wir freuen uns sehr, diese Mission tatkräftig unterstützen zu dürfen.

Ab sofort ein starkes Team: Die Frechen Freunde der erdbär GmbH und Interlutions.
Zur Webseite
Interlutions - Digitale Lead- und Internetagentur