Knuddelpower mit dem Wollknäuel

Köln,

Wer früher ein Tamagotchi hatte, haderte irgendwann auch mal mit dem Gedanken sich ein Furby zuzulegen. Diese kleinen eulenähnlichen Plüschtiere werden seit 1998 von durch Hasbro vertrieben und entwickeln sich durch ausreichend Zuneigung in bis zu 4 Stadien, in welchen sie dann wiederum neue Wörter lernen oder ihr Wesen ändern. Für Toggo haben wir rund um den bunten und plauschigen Furby eine spektakuläre Markenwelt gebaut, welche in 3 Phasen aufgeteilt ist und nacheinander dauerhaft freigeschaltet werden. Diese Phasen behandeln den Schlüpfprozess des kleinen Furblings vom Furbling-Ei bis zum geschlüpften Individuum. Hierzu kann man Ihn putzen, streicheln oder füttern. Ein Highlight dieser Phasen ist ein kleines Spiel, in welchem sich der Furbling hinter Luftballons versteckt und vom Anwender gefunden werden muss.