Interlutions gewinnt InWent als Kunden

Köln,

Interlutions hat mit einem Erstauftrag zur Erstellung zweier Microsites die InWEnt GmbH (Internationale Weiterbildung und Entwicklung) als Kunden gewonnen. InWent ist eine Gesellschaft der Bundesregierung Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammen-arbeit und Entwicklung (BMZ), der Carl Duisberg Gesellschaft und der Deutschen Stiftung für internationale Entwicklung. Erstellt wurden von Interlutions jeweils eine Microsite für das Programm Qualitäts-Management in Südafrika und Integrierte Managementsysteme in Mexico. Die beiden Microsites sind an das Global Campus Programm von InWent angeschlossen, eine Online-Community für Teilnehmer und Ehemalige des Programms. Es ist geplant, die Zusammenarbeit im Rahmen des Global Campus durch weitere Websites zu vertiefen.