symfony Day ein voller Erfolg

Köln,

Am Freitag, den 4. September 2009 fand in Köln der "symfony day" statt. Die von Interlutions organisierte Entwickler-Konferenz mit internationalen Rednern war komplett ausverkauft. Die 130 Gäste kamen aus ganz Europa um die Redner, Jonathan Wage (Nashville), Nicolas Perriault (Montpellier), Bernhard Schussek (Wien), Xavier Lacot (Paris) und Rob Bors (Berlin) zu sehen oder am Workshop von Stefan Koopmanschap (Utrecht) teilzunehmen. Der symfony day war die erste Konferenz zum PHP-Framework symfony auf deutschem Boden. Als Konferenz-Location hatte sich Interlutions etwas Besonderes einfallen lassen. Die Tagung fand über den Dächern von Köln, im 28. Stockwerk des Cologne Triangle statt. Am Abend gab es eine große Party, sowohl für die Konferenzteilnehmer als auch anlässlich des 10-jährigen Firmenjubiläums von Interlutions.Quer durch das Web gibt es bereits Blogeinträge, Bilder, und sonstiges Feedback von überaus zufriedenen Teilnehmern: Artikel & Videoreportage - t3n Magazin Blog - symfony (englisch) Blog - Webmozarts (englisch) Blog - Left on the Web (englisch) Fotos auf flickr Feedback via twitter