GMBl-Online im Auftrag des Innenministeriums gelauncht

Köln,

Seit heute ist die Website des Gemeinsamen Ministerialblattes (GMBl) online. Das Ministerialblatt ist eine Publikation des Bundesinnenministeriums und der Bundesregierung und wird von Wolters Kluwer Deutschland herausgegeben. Die entsprechende Website, entwickelt von Interlutions, dient der Recherche in sämtlichen Ausgaben des GMBl, zunächst seit dem Jahr 2000, in Zukunft rückwirkend seit 1950. Alle Nutzer können innerhalb der kostenlosen Inhaltsverzeichnisse recherchieren. GMBl-Abonnenten und Wolters-Kluwer-Kunden - durch eine Anbindung an das unternehmensweite Single-Sign-On - können zudem auf die kostenpflichtigen Ausgaben im PDF-Format zugreifen. Für die Behörden wurde zudem ein vereinfachter Zugang realisiert. Das Projekt wurde mit dem symfony Framework, sowohl mit komfortablen AJAX-Funktionen als auch barrierearm mit Javascript-Alternativen umgesetzt.