Ausbildung Mediengestalter (m/w) Digitalmedien

placeholder

Beginn: ab 1.8.2017

Wenn du dir unsere Website gründlich angeschaut hast, wirst du gemerkt haben, dass Kreativität und Produktivität für uns so wichtig sind wie Nabelschnur und Licht. Genau darum schätzen uns unzählige namhafte Kunden, die es uns gemeinsam ermöglichen, unsere Ideen auch richtig groß zu machen und unzählige Menschen zu begeistern.

Es könnten also deine Arbeiten sein, die ein Millionenpublikum erreichen und dir zu ewigem Internet-Fame verhelfen. Du musst nur zu uns passen und deshalb gibt es hier ein paar knallharte Fakten für dich:

Wir suchen Leute, die einiges auf dem Kasten haben und schon wesentlich mehr Dinge beherrschen, als sich alleine die Schuhe zu binden. Obwohl es auch nicht schlimm ist, wenn du dir die Schuhe nicht binden kannst. Wir haben selbst alle einen Interklettanschluss, da uns die tägliche Arbeit so viel leichter fällt.

Was du aber auf jeden Fall schon in irgendeiner Form beherrschen musst sind HTML, CSS und JavaScript sowie Photoshop oder Illustrator. Um in unserem familiären Umfeld den Fokus zu bewahren, ist eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise von Vorteil. Außerdem solltest du mindestens die Fachoberschulreife besitzen und nachts davon träumen, die Welt zum Positiven zu verändern. Das klingt zwar hart, vor allem weil du ja erst eine Ausbildung machen willst, aber dafür sind unsere Bürostühle weich. Also überzeug uns, und wir sind uns sicher, dass du eine gute Zeit bei uns haben wirst. Die hatte bisher jeder.

Bewirb dich jetzt!

Du malst bei Bildern generell über den Rand hinaus und beim Malen nach Zahlen gibst du nach zwei Minuten verzweifelt auf? Oder gehörst du zu den armen Menschen, die für sämtliche Geburtstage die Glückwunschkarten gestalten müssen, weil die „immer so schön“ sind? Wir finden beides okay. Hauptsache du kaust nicht auf den Stiften herum. Schick uns eine Bewerbung, bei der wir uns am Kaffee verschlucken und nicht anders können, als dich einzuladen. Das bedeutet konkret: Schick uns ein Anschreiben, deinen tabellarischen Lebenslauf, Zeugnisse und natürlich deine gesammelten Werke – und das alles per E-Mail. Denn wir lieben die Umwelt und benutzen Papier nur zum Fliegerbasteln.

Schick dein Zeug mit dem Betreff: Ausbildung Mediengestalter (m/w) Digitalmedien an:

(für den Standort Köln)

hallo-koeln@interlutions.de

(für den Standort Berlin)

hallo-berlin@interlutions.de