Projektarchiv.

Pilotwings Resort

Interlutions - Digitale Lead- und Internetagentur Pilotwings Resort

Rückkehr nach Wuhu Island: Wuhu Island, bereits bekannt aus Wii Fit Plus und Wii Sports Resort, ist auch der Schauplatz von Pilotwings Resort. Die Microsite präsentiert sich vollflächig und einladend im Look&Feel des Spiels.

Interlutions - Digitale Lead- und Internetagentur Pilotwings Resort

Weitersagen: Features und Fluggeräte des Spiels werden detailreich und mit zahlreichen Videosequenzen dargestellt. Wem das gefällt kann dies auch gleich seinen Freunden auf Facebook mitteilen und auf die Pilotwings Seite einladen.

Interlutions - Digitale Lead- und Internetagentur Pilotwings Resort

Alleskönner: Mit dem Hybrid-Videoplayer (HTML5/Flash) können die Videos von Pilotwings Resort auf nahezu jedem erdenklichen Client abgespielt werden.

Aufgabenstellung

Die Kreation der Microsite zum Spiel "Pilotwings Resort" stellte in mehrererlei Hinsicht ein Novum in der langjährigen Arbeit für Nintendo of Europe dar. Erstens wurde gleichzeitig die neue Konsole "Nintendo 3DS" vorgestellt, die ein 3D-Display besitzt, das ohne 3D-Brille funktioniert. Zweitens sollte die Microsite nicht wie sonst mit Flash umgesetzt werden, sondern mit HTML(5) und Javascript und für eine breite Palette an Browsern und Endgeräten, inkl. iPad und Smartphones optimiert werden.

Umsetzung

Auch wenn Flash, als etablierteste Technologie zur Wiedergabe von Videos, Musik und Website-Animationen nicht zum Einsatz kommen sollte, so konnte natürlich nicht auf zahlreiche Movie-Clips, Sound und schicke Animationen verzichtet werden. Zum einen wurde ein Hybrid-Videoplayer (HTML5/Flash) verwendet, der auf Browsern ohne Flash die Videos mit den gängigen Steuerfunktionen abrufbar macht. Zum anderen wurden die Animationen auf der Microsite mit der JavaScript-Klassenbibliothek jQuery umgesetzt. Wie immer wurde die Microsite für den kompletten europäischen, den russischen und den südafrikanischen Markt entwickelt. Share-Funktionen für Facebook und Twitter wurden ebenfalls wieder gezielt eingesetzt.

Ergebnisse

Die Microsite wurde zweistufig publiziert: eine innerhalb von zwei Wochen entwickelte Teaser-Seite mit dem Spiel-Trailer stellte das Spiel in den Wochen vor dem Launch in den Geschäften vor. Pünktlich zum Verkaufsstart des Spiels wurde dann auch die volle Microsite in allen Sprachen veröffentlicht. Die Seite ist kompatibel mit allen gängigen Web-Browsern, dem Wii-Browser, iPad und iPhone sowie Android-Systemen.