Projektarchiv.

Renault Deutschland AG - Google AdSense Kampagne

Interlutions - Digitale Lead- und Internetagentur Renault Deutschland AG - Google AdSense Kampagne

Gefunden: Mit der Umkreisabfrage erhält der Nutzer Treffer von Renault Autohändlern in seiner Nähe

Aufgabenstellung

Die Renault Deutschland AG pflegt auf einer zentralen Webseite personalisierte Unterseiten für ihre über das Bundesgebiet verteilten Autohändler. Um die Auffindbarkeit der Händler im Internet zu erhöhen, wurde eine Google AdWords Kampagne entwickelt, bei der die Namen der Händler-Standorte im Zusammenspiel mit weiteren relevanten Suchwörtern zu ortsbezogenen Anzeigen in Google-Suchergebnissen führen. Neben der direkten Weiterleitung auf einzelne Autohändler bei genauen Treffern, sollte außerdem die Möglichkeit geschaffen werden über einen Ortsnamen Umkreisabfragen für bestimmte Orte zu ermöglichen, um so die Anzeigen in den Google Suchergebnissen breiter streuen zu können und dem Benutzer die Suche nach einem Renault Autohändler in seiner Nähe zu vereinfachen. Interlutions sollte in Zusammenarbeit mit Renault und weiteren Dienstleistern für diese Anforderungen eine webbasierte Lösung entwickeln.

Umsetzung

Zur Umsetzung des Projekts wurden von Interlutions das PHP Framework symfony, das PHP ORM Doctrine, das RDBMS MySQL und die JavaScript Bibliothek jQuery eingesetzt. Um Umkreis-Abfragen realisieren zu können, wurde außerdem auf das Projekt OpenGeoDB zurückgegriffen, welches eine OpenSource Geokoordinaten Datenbank zur Verfügung stellt. Die Entscheidung für den Einsatz des symfony PHP Frameworks in Kombination mit dem Doctrine PHP ORM für dieses Projekt wurde vor allem wegen des geringen Projektinitialisierungsaufwands und des modularen Systems von symfony gefällt. Benötigte Features wie z.B. ein sauberes und erweiterbares URL Rewriting, die strikte Abstraktion von Anzeige und Zugriff auf Datenbanken oder ein stabiles und ausgereiftes Logging System sind bei symfony bereits nach der Installation sofort einsetzbar. Dadurch konnte sich Interlutions von Projektbeginn an mit der Lösung der Aufgabenstellung, anstatt mit der Schaffung von Rahmenbedingungen befassen.

Ergebnisse

Mit Hilfe der umgesetzten Lösung wurde die Google AdSense Kampagne im Frühjahr 2010 termingerecht gestartet und schon früh nach dem Launch erhöhten sie die Benutzerstatistiken auf den jeweiligen Zielseiten merklich. Durch das eingesetzte Logging System, konnten nach dem Start Analysen und Verbesserungen in den umkreisbasierten Ergebnissen erkannt und später umgesetzt werden, so dass die Effektivität der Google AdSense Kampagne sich weiter steigern ließ.